HBK Theke

2008/09

Ziel des Projekts war es, eine robuste, multifunktionale Theke für die HBK Braunschweig zu gestalten, die zu unterschiedlichsten Veranstaltungen und an allen Hochschulstandorten eingesetzt werden kann.

Die einzelnen Thekenmodule und Elemente zur Erweiterung von Arbeits- und erhöhten Barflächen lassen sich mit Hilfe von Edelstahlklammern zügig und ohne jegliches Werkzeug miteinander verbinden.

Überwiegend beim studentischen Stammtisch der Hochschule genutzt, lässt sich die Theke schnell auf- und abauen und transportieren und gliedert und sich funktional und ästhetisch in den Raum ein.

Material: Corian®, Edelstahl, Eichenholz

Gemeinschaftsentwurf mit Manuel Jürgens